Nachdem dieser nach diversen Unstimmigkeiten seinen Deal mit dem Getränkehersteller Mountain Dew verloren hat, bleibt die Schuhmarke Supra dem Rapper aus New Orleans treu. Supra, bekannt für seine „Skytop“-Reihe und diversen Skateboardschuhe, verspricht sich viel von der Zusammenarbeit mit Lil Wayne. So soll er das gemeinsame Label „Spectre by Supra“ führen und dort endlich seine eigenen Schuhen und Sneaker herausbringen. Dass dazu auch coole Sportler gehören, die das Label repräsentieren, ist natürlich klar. So verpflichtete Weezy, der selbst leidenschaftlicher Skater ist, den Profi Chaz Ortiz als ersten Fahrer der noch jungen Sneaker Brand.

Der erste Schuh soll auf den Namen „Chimera“ hören und bereits schon am 18.Mai erscheinen. Dies nahm Lil Wayne zum Anlass und lud exklusiv zu seiner Eröffnungsfeier viele prominente Gäste ein. So gaben sich unter anderem die Rapper Booba, Gato und die Profifahrer Stevie Williams, Chad Muska und Chaz Ortiz die Ehre. Der Tätowierer BJ Betts war auch anwesend und Lil Wayne versuchte sich teilweise sogar selber und stach einigen Gästen verschiedene Motive.

Der Chimera erinnert ein wenig an den angesprochenen Nike Sneaker Air Yeezy und ist erst einmal nur in einer Mid Top Variante erhältlich. Ausgeliefert wird der Sneaker in drei verschiedenen Colourways – in Weiß-Rot, Schwarz und Schwarz-Grau-Rot.

Bereits mit seiner eigenen Modelinie „Trukfit“ sammelte Weezy erste Erfahrungen im Bekleidungsbereich. Die Firma stellt verschiedene Artikel aus der Streetwear her. Trukfit ist bekannt für Trucker Caps, Snap Back Kappen, Skate Decks und coole College Jacken.

 Ob und wie die Schuhe seiner Marke Spectre einschlagen werden bleibt abzuwarten. Allerdings hat Lil Wayne mit seinem Label Spectre bereits die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit sicher und vielleicht entwickeln die Chimera ja ähnlich wieder Air Yeezy zu einem Klassiker. Die Konkurrenz ist auf jeden Fall riesig und Nike hat mit seinen exklusiven Sneaker Modellen einen enormen Vorteil. Es wird spannend sein zu sehen ob Spectre by Supra sich dennoch eine Daseinsberechtigung erarbeiten kann.