Dein Warenkorb

ist leer.

zum Warenkorb zur Kasse

ist leer.

Zwischensumme: 0,00 €

inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versand- und Portokosten

zum Warenkorb

Nike Air Max 

Was befähigt ein Architekturstudent dazu die erfolgreichsten Nike Schuhe zu entwickeln und zu designen? Nun Tinker Hatfield war seit 1981 bei Nike Anfangs zuständig für den Innenausbau der Showrooms und die Gebäude des Nike Konzerns. Nur 4 Jahre später gewann Tinker bei einem 24-stündigem Design Wettbewerb eine Arbeitsstelle als Nike Schuhe Designer. Das erste größere Projekt mit dem der junge Nike Designer beauftragt wurde, war das der Nike Air Packet Serie. Hier wurde die Geburt des ersten Nike Air Max gefeiert.

 

Damals ein absolutes Highlight, waren doch Laufschuhe nicht besonders bequem, hatten nicht viel Technologie, noch konnte man die Luft wie bei dem heutigen Air Max sehen.Der weltweit erste Schuh wurde mit einer sichtbaren Air Sohle entwickelt. Der original Air Max war damals ein absolutes Novum. Hinzu kamen noch einige andere Schuhe, die als Air Packet Edition bekannt wurden. Die Serie beinhaltete folgende Schuhe: einen Damen Air Max in Weiß/Blau, einen Herren Air Max in Weiß/Rot, einen Herren Air Trainer High mit Klettverschluss, und den Air Safari mit einem Muster. Tinker Hatfield meint dazu: “ Egal was man entwirft ob ein Auto, ein Haus, ein Möbelstück oder ein Schuh man schöpft aus den Erfahrungen und Erlebnissen die man hatte.“

 

1987 - Nike Air Max wird geboren

 

1987 war die Geburtsstunde der Air Max, die zu einem der bekanntesten und einflussreichsten Schuhe auf der Welt werden sollten. Der Nike Air Max erblickte das Licht der Welt und begann seinen Siegeszug mit dem Air Max 1. Der Erfolg war anfangs zögerlich da niemand einen Schuh mit Luft in der Ferse kannte. Es gab sogar Kunden die den Schuh ausschnitten nur um die Air Sohle zusehen. Der Schuh etablierte sich aber in den 90ern besonders in der Hip-Hop und der später in der sogenannten Gabber-Szene. Diese starren Grenzen sind allerdings schon lange aufgebrochen und der Schuh mausert sich zu einem Schuh für jede Gelegenheit.

 

Als Laufschuhe und als Weiterentwicklung des Air Stab konzipiert, entwickelte der Nike Air Max eine Eigendynamik und hat nun seinen festen Platz in fast jedem Schuhschrank gefunden. Die Wenigsten nutzen ihn zum Laufen oder Joggen – die Nike Air Max sind eher ein bezahlbares und bequemes Statussymbol geworden. Der Nike Air Max erfindet sich fast jedes Jahr neu und in der Folgezeit entstanden weitere Klassikermodelle wie der Air Max 90, der Air Max Classics BW, der Air Max 97 und der Air Max 360, der als erster Schuh eine komplette, um den Schuh herumführendes Air Kissen besitzt. Im Laufe der Jahre kamen die Nike Sneaker nie aus der Mode sondern erleben momentan wieder einen richtigen Max Hype, besonders auch bei der Damenwelt.

 

Der Bezug zum Urbanen bleibt, freiwillig oder unfreiwillig, weiterhin aktuell. 

 

So tragen auch viele Rap-Musiker ihre Air Max wieder mehr als früher. Um den Schuh trotz aller Nostalgie dynamisch und frisch zu halten, legt Nike ihre Klassiker-Modelle immer wieder mit kleineren Sondermodellen und exklusiven Schuhen neu auf. Es gibt immer wieder neue Farben des Air Max 90, Air Max 95, Air Classic BW, Air Max 97 und natürlich neue Modellentwicklungen. Der Nike Air Max ist zweifelsohne einer der größten Entwicklungen Nikes und ist mal mehr oder weniger populär. Ihr könnt bei uns im Fabfive24 Online Shop natürlich die große Auswahl an Air Max online auf Rechnung bestellen.

 

Air Max Collage

 

Air Max Box